Web Design

START
 

Warum Wohn- & Baubiologie

Jeder von uns hat sein gewaltiges Päckchen an Umweltgiften zu tragen. In den letzten 100 Jahren wurde unser Körper mit immer neuen, bisher nie da gewesenen Umwelteinflüssen konfrontiert. Chemisch-technische Entwicklungen die einerseits unser Leben einfacher und schöner machen sollen, haben zugleich immer mehr Nebenwirkungen mit sich gebracht. Oft ist es nur eine Frage der Zeit, bis es kracht.
 

Was uns nicht schützt

Längst haben namhafte und unabhängige Wissenschaftler Gifte aus der Umwelt als Auslöser verschiedenster Volksleiden wie Allergien, Depressionen, Chronische Müdigkeit aber auch Alzheimer, Parkinson oder Leukämie und andere Krebsformen erkannt und benannt. – Jedoch stehen diesen Aussagen immer neuere, oft von der Industrie gesponserte Studien gegenüber, die eben genau das eine Produkt ihres Sponsors als harmlos darstellen (müssen). So lange milliardenschwere Profite zur Diskussion stehen, ist hier keine Neutralität zu erwarten.
 


Was eine Studie nicht leisten kann

Selbst eine unabhängige Studie kann drei Aspekte von Umwelteinflüssen nicht oder nur bedingt erfassen:

  -- Die Gesamtwirkung aller Umweltgifte
  -- Die Langzeitwirkung (auch kleiner Dosen) über Jahrzehnte und
  -- Ihre persönliche Umweltsensibilität und Toleranzfähigkeit

 
Während offizielle Stellen, Verbraucherverbände, Lobbyisten und Experten jeder Couleur heftig über Grenzwerte und Co. streiten, nehmen weltweit umweltbedingte Krankheiten zu, laufen Menschen von Arzt zu Arzt, suchen Hilfe bei Heilpraktikern und selbst bei Wunderheilern… Und werden zu Letzt doch als Simulanten und Hypochonder abgestempelt.
 

Was Sie tun können

Schützen Sie sich und Ihre Familie.


Einen absoluten Schutz vor Umweltgiften gibt es nicht. Auf der Straße, am Arbeitsplatz und während unserer Freizeit begeben wir uns an Orte auf deren Umweltgifte (Immissionen) wir kaum Einfluss nehmen können.

Um so wichtiger wird also unser Zuhause. Hier gilt es gesunde Wohn- und Lebensräume zu schaffen. Eine besondere Rolle kommt hier dem Schlafplatz zu gute. Im Schlaf, wenn wir am sensibelsten sind, wo neue Kraft geschöpft und Stress verarbeitet wird, wo Genesung und Erholung stattfindet, wirkt jeder negative Einfluss gleich mehrfach schlimm.
 

Was eine wohn- und baubiologische Untersuchung für Sie bedeuten kann

  - Gesunde Lebensräume für Sie und Ihre Familie
  - Schutz vor chemischen, biologischen und technischen Umweltgiften
  - Gesunder und erholsamer Schlaf
  - Oasen der Erholung und Genesung
  - Regenerationszeiten statt Dauerstress
  - Power und Kreativität für den Alltag
  - Bewusstsein und richtiger Umgang mit neuen Technologien ohne Verzicht
  - Energie- und Ressourceneinsparung
  - Ökologisch faires Verhalten
  - Nachhaltige Vorsorge und Schutz für die ganze Familie

 
Zur Person

Dipl. Biol. Yaşar Karaca, geb. Mai 1964
Ich habe die Studienfächer Technischer Umweltschutz (TU Berlin), Agrarwissenschaften (HU Berlin) belegt und den Diplomstudiengang Biologie (FU Berlin) abgeschlossen. Mein Interesse für die Fachgebiete Ökologie, Evolution, Gesundheit und Soziales führten mich über verschiedene Unternehmen, Vereine und Organisationen zu einer Ausbildung im Institut für Baubiologie und Ökologie in Neubeuern.


Wohn- und Baubiologie Berlin ist bundesweit tätig
.

Fotolia_blGlüh klein

Eine Frage der Zeit

Link: -„Freiburger Apell“ Ärzte zum Thema - www.igumed.de/apell.html

FunkMast klein

Langzeitwirkung

GutenMorgen mittel1

Ohne erholsamen Schlaf ist alles nichts