Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

9

***Winterangebot 2019 Wohnbiologische Untersuchung für einen Schlafplatz, 160,00 Є***  Pauschal im Großraum Wuppertal

 www.myWobb.de

Mehr Infos unter Aktuelles.

Auf Social Media teilen


Schön, dass Sie hier sind.

 

 

Warum Wohn- & Baubiologie?

Jeder von uns hat sein gewaltiges Päckchen an Umweltgiften zu tragen. In den letzten 100 Jahren wurde unser Körper mit immer neuen, bisher nie da gewesenen Umwelteinflüssen konfrontiert. Chemisch-technische Entwicklungen die einerseits unser Leben einfacher und schöner machen sollen, haben zugleich immer mehr Nebenwirkungen mit sich gebracht.

 

Oft ist es nur eine Frage der Zeit bis es kracht!

 Link: -„Freiburger Apell“ Ärzte zum Thema www.igumed.de/apell.html

 

 

Was uns nicht schützt

Längst haben namhafte und unabhängige Wissenschaftler Gifte aus der Umwelt als Auslöser verschiedenster Volksleiden wie Allergien, Depressionen, Chronische Müdigkeit aber auch Alzheimer, Parkinson oder Leukämie und andere Krebsformen erkannt und benannt. – Jedoch stehen diesen Aussagen immer neuere, oft von der Industrie gesponserte Studien gegenüber, die eben genau das eine Produkt ihres Sponsors als harmlos darstellen (müssen). So lange milliardenschwere Profite zur Diskussion stehen, ist hier keine Neutralität zu erwarten.

 

 

           

Langzeitwirkung? – Unbekannt!

Was eine Studie nicht leisten kann

Selbst eine unabhängige Studie kann drei Aspekte von Umwelteinflüssen nicht oder nur bedingt erfassen:

  • Die Gesamtwirkung aller Umweltgifte
  • Die Langzeitwirkung (auch kleiner Dosen) über Jahrzehnte und
  • Ihre persönliche Umweltsensibilität und Toleranzfähigkeit

Während offizielle Stellen, Verbraucherverbände, Lobbyisten und Experten jeder Couleur heftig über Grenzwerte und Co. streiten, nehmen weltweit umwelt-bedingte Krankheiten zu, laufen Menschen von Arzt zu Arzt, suchen Hilfe bei Heilpraktikern und selbst bei Wunderheilern… Und werden zu Letzt doch als Simulanten und Hypochonder abgestempelt.

 Was Sie tun können

Schützen Sie sich und Ihre Familie.

Einen absoluten Schutz vor Umweltgiften gibt es nicht. Auf der Straße, am Arbeitsplatz und während unserer Freizeit begeben wir uns an Orte auf deren Umweltgifte (Immissionen) wir kaum Einfluss nehmen können.

Umso wichtiger wird also unser Zuhause. Hier gilt es gesunde Wohn- und Lebensräume zu schaffen. Eine besondere Rolle kommt hier dem Schlafplatz zu gute. Im Schlaf, wenn wir am sensibelsten sind, wo neue Kraft geschöpft und Stress verarbeitet wird, wo Genesung und Erholung stattfindet, wirkt jeder negative Einfluss gleich mehrfach schlimm.

  

Ohne erholsamen Schlaf ist alles nichts.Ohne erholsamen Schlaf ist alles nichts.

 

 

 

 

  

 

 

Was eine wohn- und baubiologische Untersuchung für Sie bedeuten kann

 

  •             Gesunde Lebensräume für Sie und Ihre Familie
  • Schutz vor chemischen, biologischen und technischen Umweltgiften
  • Gesunder und erholsamer Schlaf
  • Oasen der Erholung und Genesung
  • Regenerationszeiten statt Dauerstress
  • Power und Kreativität für den Alltag
  • Bewusstsein und richtiger Umgang mit neuen Technologien ohne Verzicht
  • Energie- und Ressourceneinsparung
  • Ökologisch faires Verhalten
  • Nachhaltige Vorsorge und Schutz für die ganze Familie

 

Was ich für Sie tun möchte

 1. Messen

Mit einer breiten Palette wissenschaftlich anerkannter Diagnoseverfahren und Messgeräte überprüfe ich Ihre Wohnung auf negative Einflüsse. Feuchtigkeits-, Lärm- und Geruchsquellen, Wärme- und Kältebrücken, biologische und chemische Giftstoffe, Elektrosmog und andere natürliche und technische Strahlung werden qualitativ und quantitativ erfasst und nach baubiologischen Standards bewertet. Dabei lege ich großen Wert auf eine wissenschaftliche und ganzheitliche Betrachtungsweise.

     

 

                                                                    

 

 

 

Link zum Thema:      www.elektrosmog.com

2. Beraten

Sie möchten neu bauen, umziehen oder Ihre vorhandene Wohnung oder Ihr Haus ökologisch und gesund sanieren?

Ich stehe Ihnen beratend zur Seite. Zusammen mit Architekten, Bauingenieuren und Handwerkern suche ich ökologische und nachhaltige Alternativen zu herkömmlichen und konventionellen Bau- und Sanierungsweisen. Mit Ihren Spezialisten vor Ort arbeite ich koordinierend zusammen oder nenne Ihnen Fachleute und Lieferanten mit baubiologischem Hintergrund. Zusammen erarbeiten wir auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Energie-, Wärme-, Wasser- und Entsorgungskonzepte.

Auch meine Sanierungs-, und Lösungsvorschläge sind ganzheitlich und nachhaltig. Nach dem Prinzip: “Nicht alles was machbar ist, ist sinnvoll und nicht alles was sinnvoll ist, ist machbar” suche ich nach realistischen und finanzierbaren Lösungswegen. Eben nachhaltig - gesund, sozial und ökologisch fair.

 

3. Informieren

Sie möchten sich oder andere informieren?

Sie sind eine Vermieter - oder Mietergemeinschaft, eine Eltern- oder Lehrergemeinschaft und möchten Fortbildungen oder Informationen für sich oder Ihre Mieter oder Schüler?

Zu folgenden Themen führe ich kurzweilige und spannende Experimentalvorträge durch.

  • Lüften ist mehr als nur Luft raus lassen - Schimmelpilz und Co
  • Wasser- und Energiesparkonzepte - verstehen und anwenden
  • Elektrosmog in Schulklasse und Kinderzimmer - Strahlensafari
  • u.v.a.m.

Ihr Thema ist nicht dabei? Ich freue mich über jede Anregung.

 

Vorgehensweise

1. Kontakt und Bedarfsklärung

Vorerst möchte ich Sie und Ihre Bedürfnisse und Ansprüche kennen lernen. In einem ersten Telefonat oder einer E- Mail beschreiben Sie Ihr Anliegen.

Zusammen legen wir fest, was genau ich für Sie tun kann. Ist es eine einzelne Untersuchung, z.B. Raumluftanalyse oder eine Elektrosmoguntersuchung am Schlaf- oder Arbeitsplatz oder eine allgemeine Beratung zu einem bestimmten Thema?

 

2. Schriftliches Angebot und Auftragserteilung

Daraufhin erhalten Sie ein schriftliches Angebot mit der festgelegten Leistungsbeschreibung, Kostenvoranschlag und Terminvorschlägen. Durch die Rücksendung des unterschriebenen Angebotes gilt der entsprechende Auftrag als erteilt.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Störfaktoren schon während der Untersuchung abgestellt oder minimiert werden können. Sollten jedoch Eingriffe durch andere Fachleute notwendig werden (z.B. Elektriker, Maler, Maurer, etc.), erstelle ich detaillierte Ausschreibungen und Vorgehensweisen für die Sanierung.

 

3. Messprotokoll und Nachuntersuchung

Nach der Untersuchung erhalten Sie ein Protokoll über die Ergebnisse der durchgeführten Messungen. Für Sanierungsarbeiten, die aufgrund meiner Empfehlung und gemäß meiner Beschreibung durchgeführt wurden, biete ich vergünstigte Nachuntersuchungen an.

Ich möchte, dass Sie zufrieden sind. Ihre Zufriedenheit und Ihre Empfehlung ist mein Erfolg.

 

Standards

Untersuchungen und Messungen werden gemäß dem "Standard der Baubiologischen Messtechnik, SBM 2008" und durch "Baubiologische Richtwerte für Schlafbereiche" (nach Wolfgang Maes, www.maes.de und Baubiologie.de, IBN) geplant, durchgeführt und die Ergebnisse entsprechend interpretiert und Vorschläge zur Vermeidung und Sanierung von Störquellen gemacht. Dazu gehören die Themenbereiche:

 

  Felder, Wellen, Strahlung                    Link zum Thema:   www.elektrosmog.com 

  • Niederfrequente Elektrische Strahlung
  • Niederfrequente Magnetische Wechselfelder
  • Hochfrequente Elektromagnetische Strahlung
  • Elektrische Gleichfelder
  • Magnetische Gleichfelder
  • Radioaktivität

Pilze, Bakterien, Allergene                         

  • Schimmelpilze                   
  • Hefepilze
  • Bakterien
  • Hausstaubmilben

 

 

 

 

 

AKTUELLES

***Winterangebot 2019 Wohnbiologische Untersuchung für einen Schlafplatz, 160,00 Є***

                                 Pauschal im Großraum Wuppertal

Bis zum 31.03.2019 biete ich speziell zusammengestellte Elektrosmoguntersuchungen im Schlafbereich an. Die Leistung beinhaltet die Messungen und die Auswertung der Ergebnisse für einen Schlafplatz nach: „Baubiologische Richtwerte für Schlafbereiche“ (SBM-2000).

  • Niederfrequente Wechselfelder einzelner Elektrogeräte und der Elektroinstallation
  • Niederfrequente magnetische Wechselfelder (Sicherungskasten, Fahrstuhl, etc.)
  • Elektrostatische Aufladung (Bettwäsche, Gardinen, Fußböden, etc.)
  • Statische Magnetfelder (Magnete, magnetisierte Metalle)
  • Elektromagnetische Hochfrequenzen (Handymasten, W-Lan, DECT-Telefone u.a.)
  • elektrische Körperspannung am Menschen

 Einige Störfaktoren lassen sich sofort eliminieren oder reduzieren. Für weitere Maßnahmen erhalten sie ausführliche Sanierungs- und Verhaltens-empfehlungen nach Dringlichkeitsstufen.

  

RECHTLICHES & AGB

 Nutzungsbedingungen

Durch das Zugreifen auf diese Website erklären Sie sich mit den unten stehenden allgemeinen Bedingungen einverstanden. Bitte verwenden Sie diese Website nicht, wenn Sie nicht allen Bedingungen zustimmen. Wohn- und Baubiologie Wuppertal kann die Bedingungen in angemessenen Abständen durch das Aktualisieren dieser Webseite ändern oder überarbeiten. Ihre weitere Nutzung dieser Website nach einer solchen Modifizierung gilt als Ihrerseitige Annahme und Einverständniserklärung mit den veränderten Bedingungen. Falls Sie eine dieser Änderungen nicht anerkennen können, müssen Sie die Nutzung dieser Website einstellen.

 

 Ich bemühe mich diese Seiten immer aktuell und frei von Fehlern zu halten. Sollte mir doch einmal ein Missgeschick passieren oder etwas unklar bleiben, freue ich mich über einen Hinweis und Ihre Fragen.

 

Abmahnung

Sollten Sie durch die Inhalte und Darstellungen auf diesen Seiten Ihre Rechte verletzt sehen, bitte ich um eine entsprechende Nachricht. Nach der Überprüfung Ihrer Angaben werde ich entsprechend Stellen korrigieren, verändern oder löschen. Dies wird garantiert und bedarf nicht des Rechtsweges. Anderseits wird bei Abmahnung ohne vorherige Korrespondenz Gegenklage wegen Missachtung dieser Bestimmung eingereicht.

 

Datenschutzbestimmungen

 Wohn- und Baubiologie Wuppertal hält sich beim Umgang mit Kundeninformationen strikt an die Regeln des Datenschutzes. Ich behandele die Informationen, die Sie Wohn- und Baubiologie Wuppertal zur Verfügung stellen, streng vertraulich. Wohn- und Baubiologie Wuppertal gibt Kundeninformationen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Kunden an Dritte weiter.

 Im Rahmen der Kommunikation und der Abwicklung der Geschäftsvorgänge mir bekannt gewordene, personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen vereinbarten Geschäftsvorgänge und für die technische Administration benutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Messtechnisch ermittelte Daten können intern anonymisiert und für wissenschaftliche Auswertungen in Statistiken gesammelt werden.

 

 Externe Links

 Sofern Links Dritter auf den Webseiten angeboten werden, weise ich Sie darauf hin. Ich übernehme keine Verantwortung und habe keinen Einfluss auf deren Inhalt und deren Gestaltung. Oben genannte Datenschutzerklärungen beziehen sich daher ausschließlich auf diese Webseiten.

 

Vertreten durch und ladungsfähige Anschrift:

Wohn- und Baubiologie Wuppertal

Dipl. Biol. Hamit Yaşar Karaca

Gerdastraße 17, 42287 Wuppertal

 

 

AGB

 

 §1 Allgemeines

Die Geschäftsbedingungen können auf Anfrage dem Kunden jederzeit per Fax, per Mail oder postalisch zugesandt werden. Jedoch spätestens mit Zusendung einer Bestätigung der Auftragsannahme, bzw. eines Kostenvoranschlags wird dem Kunden per Fax, per Mail oder postalisch ein Exemplar zur Verfügung gestellt.

 

§2 Gegenstand des Vertrages

Zwischen dem Auftraggeber (im Folgenden “Kunde”) und der Wohn- und Baubiologie Wuppertal (im Folgenden “Auftragnehmer”) werden die Durchführung von baubiologischen / messtechnischen Untersuchungen und / oder baubiologisch relevanten Beratungen vereinbart. Der Auftragnehmer gibt im Anschluss gegebenen Falls Empfehlungen zur Sanierung und Vermeidung von Störquellen oder zu Verhaltensmaßnahmen im Umgang mit diesen. Maßgabe für die Untersuchungen als auch für die Beratung und Empfehlungen sind der “Standard der Baubiologischen Messtechnik, SBM 2008” und “Baubiologische Richtwerte für Schlafbereiche” (beide nach Maes)

 

§3 Gewährleistungsausschluss und Einschränkungen

 3.1. Baubiologie ist kein Heilberuf

Eine baubiologische Beratung bezieht sich niemals auf eine medizinische Therapie und kann das Wissen und die Heilkunst eines Arztes nicht ersetzen. Weder aus schriftlichen, noch aus mündlichen Äußerungen des Auftragnehmers können Rückschlüsse auf die Einnahme oder das Abstellen von Medizin oder Therapien geschlossen werden. Baubiologie kann lediglich durch Abstellen oder Minimieren von technischen, chemischen, geologischen oder biologischen Störquellen die Voraussetzungen für Gesundheit, Genesung und Wohlbefinden verbessern.

 

3.2 Richtwerte und daraus resultierende Ansprüche gegenüber Dritten

 Sofern gesetzliche Richtwerte für einzelne Gebiete überhaupt vorliegen, sind in der Regel diese nicht überschritten. Auch wenn diese in vielen Fällen von den Baubiologischen Standardrichtwerten stark abweichen können, kann daraus kein rechtlicher (z.B. Sanierungs-) Anspruch gegenüber Dritten abgeleitet werden. Weitergehende Fragen kann ein Anwalt beantworten.

 

3.3 Arbeiten Dritter obliegen der Verantwortung seiner Anbieter

 Nimmt der Kunde Aufgrund von Empfehlungen des Auftragnehmers Arbeiten und Dienste Dritter in Anspruch, kann weder für deren sach- und normgemäße (z.B. CE, DIN, VDE, etc.) Ausführung und Arbeitsweise, noch für deren Erfolg eine Verantwortung von Wohn- und Baubiologie Wuppertal übernommen werden. Auch nicht, wenn diese Firma oder der Lieferant vom Auftragnehmer empfohlen oder vermittelt wurde oder dieser nach einer Arbeitsbeschreibung des Auftragnehmers die Arbeiten ausführte.

 

§4 Eigentumsrechte

 Die auf den Webseiten veröffentlichten Schriften, Zeichnungen und Fotos sind (geistiges) Eigentum der Wohn- und Baubiologie Wuppertal und unterliegen dem Urheberrecht. Vervielfältigung, Weitergabe und Nutzung zu gewerblichen Zwecken werden nur mit schriftlicher Genehmigung der Wohn- und Baubiologie Wuppertal gestattet.

 

Sonstige Bestimmungen

 Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen in der BRD und müssen entsprechend interpretiert werden, ohne Beachtung der Prinzipien des Kollisionsrechts. Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen gesetzwidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar ist, so gilt diese Bestimmung als trennbar von diesen Bedingungen und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen. Diese Bedingungen sind wirksam solange sie nicht oder bis sie von Wohn- und Baubiologie Wuppertal aufgehoben werden.